University of Konstanz
Universität Konstanz
Fachbereich Informatik und Informationswissenschaft

"Mathematische Grundlagen der Informatik" 2 (Vorlesung und Übung)

+++ Aktuelles +++

Die Vorlesung ist beendet.

Auf dieser Seite werden alle wichtigen Mitteilungen zur Vorlesung "Mathematische Grundlagen der Informatik 2" von Dr. Sven Kosub gesammelt.

Termine

Vorlesung (S. Kosub) Mittwoch 10:15 - 11:00 (A 702)
Donnerstag 10:15 - 11:45 (R 512)
Übung Mittwoch 8:30-10:00 (G 307) (Gruppe A: Lena Meyer; Email: Lena.Meyer @ uni-konstanz.de)
Mittwoch 8:30-10:00 (C 358) (Gruppe C: Steffen Sievering; Email: Steffen.Sievering @ uni-konstanz.de)
Mittwoch 12:15-13:45 (D 247) (Gruppe B: Leonard Wörteler; Email: leo @ woerteler.de)
Klausur 1. Prüfungstermin: Mittwoch, 21.07.2010, 10:00-12:00 (R 513)
2. Prüfungstermin: Mittwoch, 13.10.2010, 10:00-12:00 (G 300)

Übungsblätter

Übungsblätter werden immer am Freitag (ausschließlich elektronisch) auf der Vorlesungswebseite als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.

Die Aufgaben sind innerhalb einer Woche zu bearbeiten und werden als schriftliche Ausarbeitungen bei den "Briefkästen" auf F4 bis spätestens Freitag 12:00 Uhr abgegeben. Die Besprechung der Aufgaben und die Rückgabe der korrigierten und mit Punkten bewerteten Abgaben erfolgt in der Übung. Das Erlangen von mindestens der Hälfte der möglichen Punkte und die regelmäßige, aktive Teilnahme an den Übungen ist Voraussetzung für die Zulassung zur Klausur.

Alle Aufgaben können und sollen in Zweiergruppen abgegeben werden.

Nr. Ausgabe Abgabe Download

Inhalt

Geplante Inhalte der Vorlesung:

  1. Kombinatorik
  2. Wahrscheinlichkeitstheorie
  3. Analysis
  4. Lineare Algebra

Skript

Im Laufe der Vorlesung wird ein Skript zur Vorlesung zur Verfügung gestellt werden. Die jeweils aktuelle Version finden Sie hier. Sollten Sie Anregungen zum Skript haben oder Fehler jeglicher Art finden, schreiben Sie bitte eine kurze Mail.

Kapitel Datum Version Download
alle 20.07.2010 v1.12 PDF

Literatur

Ergänzendes und vertiefendes Material zu Vorlesung und Skriptum findet sich in folgenden Lehrbüchern:

  1. Christoph Meinel, Martin Mundhenk. Mathematische Grundlagen der Informatik. Mathematisches Denken und Beweisen. Eine Einführung. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. B. G. Teubner Verlag, Wiesbaden, 2006.
  2. Angelika Steger. Diskrete Strukturen. Band 1: Kombinatorik - Graphentheorie - Algebra. 2. Auflage. Springer-Verlag, Berlin, 2007

Weitere Informationen